Die Dreharbeiten zu dem ZDF-Historienfilm Die Glasbläserin sind beendet und nun geht es in die Postproduktion. Erzählt wird die Geschichte zweier junger Frauen in einem thüringischen Glasbläserdorf. Gegen alle Widerstände suchen sie nach dem Tod des Vaters ihren eigenen Weg, übernehmen am Ende dessen Werkstatt und erfinden die Weihnachstkugel.

 

Neben Luise Heyer ("Westwind") und Maria Ehrich spielen unter anderen Robert Gwisdek ("Kavalier an Dame"), Dirk Borchardt, Max Hopp (Die Spiegel-Affäre), Ute Willing und Franz Dinda.

 

Christiane Balthasar führte Regie, das Drehbuch schrieb Léonie-Claire Breinersdorfer nach dem gleichnamigen Roman von Petra Durst-Benning.

 

Ausstrahlungstermin: Weihnachten 2016